Larp in Passau


 
StartseiteKalenderFAQAnmeldenLogin
Neueste Themen
» [08.01.2017] IT-Taverne
Fr Dez 30, 2016 10:23 pm von Fenrir

» Allgemein
Do Dez 15, 2016 11:02 am von Guardian

» Punktevergabe [13.11.2016] Die Ernte
Mo Dez 05, 2016 11:53 am von Mink

» Das Kaiserreich
Sa Dez 03, 2016 10:02 am von Guardian

» [11.12.2016] Weihnachtsfeier
Mo Nov 21, 2016 7:17 pm von Guardian

» Punktevergabe [29.10.2016] Eine Geschichte fürs Lagerfeuer [mit Fotos]
So Nov 13, 2016 7:35 pm von Guardian

» Aufnahme in die Südlande
Mi Okt 26, 2016 10:35 am von Andi

» Wurfmesser bauen
Mo Okt 24, 2016 6:58 pm von Schreddi

» Punktevergabe [09.10.2016] Des Geist des Nordwalds
Fr Okt 14, 2016 6:40 pm von Sasquatch

» Punktevergabe [11.09.2016] Grüße der Verblichenen
Mo Sep 26, 2016 6:11 pm von Fenrir

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 63 Benutzern am Mo Okt 20, 2014 10:13 am

Teilen | 
 

 Wie baue ich eigentlich... eine Steampunk-Brille? [Anleitung]

Nach unten 
AutorNachricht
Brokkr
Mehr Hier als im Leben!
avatar

Anmeldedatum : 28.12.07

BeitragThema: Wie baue ich eigentlich... eine Steampunk-Brille? [Anleitung]   Fr Sep 10, 2010 10:23 pm

Ein neues Thema ist da. Im moment kommen hier viele Anleitungen zum Thema "Steampunk". Das wird sich aber in Zukunft über alle Genre verteilen.

Fast schon ein Klischeehaftes "Haben Muss" in Sachen Steampunk ist die Fliegerbrille. Ob am Hut oder am Kopf. Wie dem Ritter sein Waffenrock...
Nun sei folgendes erstmal in den Raum gestellt: Wenn ihr euch eine Brille kaufen wollt, kauft sie nicht bei einem Shop oder gleich das erst Beste. Die Preisspanne ist sehr weit gedehnt und umfasst von 5€ aufwärsts ins unendliche.
Gute Suchbegriffe sind: Schweiß(er)brille,Fliegerbrille,Motorradbrille etc...

Nun begnügen sich viele einfach mit der Standartform wie es sie beim Händler gibt, aber man kann so viel mehr daraus machen: KLICK MICH

Für die ganz Kreativen unter uns gibt es eine "Do it your self" Anleitung mit minimalst Budget KLICK MICH
Ich begnüge mich mit einer etwas schlichteren gekauften Form, die noch ein wenig bemalt wird. Ein vorher-nachher wird hier gezeigt:

_________________

Huldigen!
Nach oben Nach unten
http://www.hirsch-eule.de
Brokkr
Mehr Hier als im Leben!
avatar

Anmeldedatum : 28.12.07

BeitragThema: Re: Wie baue ich eigentlich... eine Steampunk-Brille? [Anleitung]   Sa Sep 11, 2010 12:11 pm

I. Die EINKAUFSLISTE

Ich habe mich für eine günstige "Schweißerbrille" entschieden,da man bei ihnen auch die Gläser austauschen kann. Ich würde nähmlich gerne auch ab und zu neben den getönten Gläsern, klare Gläser (mit einem Sprung drinnen) wie hier abgebildet:



Zusätzlich, da ich sie zu langweilig in Silber finde, habe ich mir noch Wischmetallfarbe besorgt (Gold/Messing). Das Gummiband, empfinde ich persönlich als Ambientekiller und wird durch ein Lederband ersetzt.

Liste:
- Schweißerbrille ~6 €
- Wischmetallfarbe 3-5€ (die tube 20ml würde wohl für 100 Brillen reichen. Ich habe mit ca einem halben Fingerhut eine komplette NErf bemalt)
- Lederband
- klare Sicherheitsgläser ~ 1€


Ausgangsobjekt:




_________________

Huldigen!
Nach oben Nach unten
http://www.hirsch-eule.de
Brokkr
Mehr Hier als im Leben!
avatar

Anmeldedatum : 28.12.07

BeitragThema: Re: Wie baue ich eigentlich... eine Steampunk-Brille? [Anleitung]   Sa Sep 11, 2010 5:15 pm

II. Die farbliche Gestaltung

Das ich festgestellthabe, das die Wisch-Metallfarbe auf der Brille (und allen anderen glatten Flächen) nicht gut haftet, habe ich jetzt folgenden Weg gewählt:
Alle nicht zu bemalenden Flächen wurden zum Schutz abgeklebt.


Der Rest wird mit einem Sandpapier gründlich angeraut. Anschließend wird das ganze lackiert (schwarz ist immer gut, aber es geht jede andere Farbe auch; Bedenke: je dominanter die lackfarbe umso schwieriger wird es sie zu überdecken mit der Wischfarbe)


Nach dem bemalen alles gut austrocknen lassen. Da es sich dieses mal um ein reines Dekoobjekt handelt, das nur am Hut getragen wird, verzichte ich auf den Klarlack.



_________________

Huldigen!
Nach oben Nach unten
http://www.hirsch-eule.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wie baue ich eigentlich... eine Steampunk-Brille? [Anleitung]   

Nach oben Nach unten
 
Wie baue ich eigentlich... eine Steampunk-Brille? [Anleitung]
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ist es jetzt endgültig oder kann ich noch hoffen?
» Die Briten bereiten sich auf eine Invasion der besonderen Art vor
» Wie mach ich eine Bewerbung
» Wir machen eine Beziehungspause
» Hartz IV- Empfänger hat Anspruch auf Gewährung der Kosten für die Beschaffung einer Gleitsichtbrille als unabweisbarer, laufender nicht nur einmaliger Mehrbedarf nach § 21 Abs. 6 SGB II aufgrund seiner besonderen Lebenssituation.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Larp in Passau :: Sonstiges :: Ausrüstung-
Gehe zu: