Larp in Passau


 
StartseiteKalenderFAQAnmeldenLogin
Neueste Themen
» [08.01.2017] IT-Taverne
Fr Dez 30, 2016 10:23 pm von Fenrir

» Allgemein
Do Dez 15, 2016 11:02 am von Guardian

» Punktevergabe [13.11.2016] Die Ernte
Mo Dez 05, 2016 11:53 am von Mink

» Das Kaiserreich
Sa Dez 03, 2016 10:02 am von Guardian

» [11.12.2016] Weihnachtsfeier
Mo Nov 21, 2016 7:17 pm von Guardian

» Punktevergabe [29.10.2016] Eine Geschichte fürs Lagerfeuer [mit Fotos]
So Nov 13, 2016 7:35 pm von Guardian

» Aufnahme in die Südlande
Mi Okt 26, 2016 10:35 am von Andi

» Wurfmesser bauen
Mo Okt 24, 2016 6:58 pm von Schreddi

» Punktevergabe [09.10.2016] Des Geist des Nordwalds
Fr Okt 14, 2016 6:40 pm von Sasquatch

» Punktevergabe [11.09.2016] Grüße der Verblichenen
Mo Sep 26, 2016 6:11 pm von Fenrir

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 63 Benutzern am Mo Okt 20, 2014 10:13 am

Teilen | 
 

 27.01.2013 - Protokoll der Jahreshauptversammlung

Nach unten 
AutorNachricht
Charly
Immer Da!
Immer Da!
avatar

Alter : 27
Anmeldedatum : 09.01.08

BeitragThema: 27.01.2013 - Protokoll der Jahreshauptversammlung   Sa Feb 09, 2013 3:19 pm

Protokoll der Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung des „Larp Passau e.V.“ fand am 27.01.13 statt.

Anwesende:

- 1. Vorstand: Thomas Fritz
- 2. Vorstand: Sebastian Zimmermann - Neu: Dominic Fuß
- 3. Vorstand: Dominic Fuß - Neu: Dominic Simnacher-Wroblewski
- Kassenwart: Dominic Simnacher-Wroblewski - Neu: Stefanie Merz
- Schriftführer: Daniel Jüttner

- Mitglieder: Sebastian Zimmermann, Katharina Eberle, Raphael Buchbauer, Doris Hain, Andreas Fuß, Michael Stangl, Martin Wagner, Sebastian Dobler, Fabian Hittmann, Marcel Jurk

- Gäste: Fabian, Daniel, Max, Simone und Vanessa

Inhaltsverzeichnis:

1. 19:20 – 19:25 Uhr: Begrüßung und Themenübersicht
2. 19:25 – 19:40 Uhr: Rückblick und Entwicklung
3. 19:40 – 19:50 Uhr: Kassenbericht
4. 19:50 – 20:20 Uhr: Zukunftsplanung
5. 20:20 – 21:20 Uhr: Vorstandswahlen & Kassenprüfer
6. 21:20 – 21:40 Uhr: Allgemeines der Spielleitung
7. 21:40 – 23:15 Uhr: Freie Diskussion
8. 23:15 – 23:20 Uhr: Verabschiedung

Inhalt:

Thema 1:
Thomas Fritz begrüßt die Anwesenden und beginnt die Sitzung um 19:20 mit einer Themenübersicht.

Thema 2:
Der Vorstand bringt einen kleinen Rückblick über Larps pro Jahr, Teilnehmerentwicklung, der Fundusumzug sowie die Reise der SL zur Spielemesse in Essen. Highlights der letzten Jahre werden noch einmal erwähnt. Unter anderem das Con „Northstar Industries“.

Thema 3:
Der Kassenwart legt unsere aktuelle Situation, durch vorlegen der Jahresrechnung und des Jahresberichts, dar und wird dabei von den beiden Kassenprüfern Doris Hain und Stefanie Merz unterstützt. Schließlich wird er von den anwesenden Vereinsmitgliedern entlastet.

Thema 4:
Der Vorstand präsentiert die Zukunftspläne des Larp in Passau. Es ist wieder ein Fantasy-Con geplant, für Northstar Industries gibt es vielleicht ein Con. Hier wartet die SL noch auf eine Rückmeldung vom geplanten Gelände. Das Hauptaugenmerk wird weiterhin der Fantasy Bereich bleiben, Northstar Industries bleibt vorerst ein Nebenprodukt. Der Haupttag des Larps bleibt vorerst der Samstag, kann aber von jeder PL eigenmächtig entschieden werden ob es nicht doch der Sonntag sein soll.

Thema 5:
Die Jahreshauptversammlung wird als Anlass genommen bereits jetzt den Vorstand des Vereins zu wählen. Nachdem Raphael Buchbauer den Vorstand entlastet hat, funkgiert Daniel Stangl als Wahlleiter und initiierte die geheimen Wahlen.

Für den Posten des ersten Vorstandes stelle sich nur Thomas Fritz zur Wahl, er erhielt seine Position mit folgendem Ergebnis:
Thomas Fritz: 14
Enthaltung: 1

Für den Posten des zweiten Vorstandes stellten sich zur Wahl: Dominic Simnacher-Wroblewski, Katharina Eberle, Marcel Jurk, Raphael Buchbauer und Dominic Fuß. Der neue zweite Vorstand wurde Dominic Fuß mit folgendem Ergebnis:
Dominic Fuß: 7
Dominic Simnacher-Wroblewski: 3
Katharina Eberle: 2
Marcel Jurk: 1
Raphael Buchbauer: 1
Enthaltung: 1

Für den Posten des dritten Vorstandes stellten sich zur Wahl: Andreas Fuß, Katharina Eberle und Dominic Simnacher-Wroblewski. Der neue dritte Vorstand wurde Dominic Simnacher-Wroblewski mit folgendem Ergebnis:
Andreas Fuß: 5 / 6 / 10 / - / -
Katharina Eberle: 5 / 4 / - / 7 / 6
Dominic Simnacher-Wroblewski: 5 / 5 / 5 / 6 / 7
Enthaltung: 0 / 0 / 0 / 2 / 2

Nach einer kleinen Vorstellung des Postens des Schriftführers, durch Thomas Fritz, stellten sich zur Wahl: Daniel Jüttner und Marcel Jurk. Der neue und alte Schriftführer wurde Daniel Jüttner mit folgendem Ergebnis:
Daniel Jüttner: 13
Marcel Jurk: 1
Enthaltung: 1

Für den Posten des Kassenwarts stelle sich nur Stefanie Merz zur Wahl, sie erhielt diese Position mit folgendem Ergebnis:
Stefanie Merz: 14
Enthaltung: 1

Auf Grund des Antrages von Sebastian Zimmermann wurde die Wahl, für den Aufruf der Kassenprüfer, geheim abgehalten. Zur Verfügung stellten sich Andreas Fuß und Doris Hain und wurden mit folgendem Ergebnis berufen:
Andreas Fuß: 6
Doris Hain: 7
Enthaltung: 2

Thema 6:
Thomas Fritz kündigt die jährliche Veränderung der bestehenden Regelwerke an. Daniel Jüttner spricht die sich in Arbeit befindlichen Punkte an wie:
- Königreiche (hier haben Doris Hain und Fabian Hittmann Interesse gezeigt)
- Congruppe
- Hintergründe der Fantasywelt (z.B. das einwirken der Götter)
- Gemeinsames fahren auf Cons
- Weitergehen von Northstar Industries

Thema 7:
Die Vereinsmitglieder bringen eigenständige Punkte zur Diskussion vor, die die Spielleitung in der nächsten Sitzung besprechen wird:
- Werbung (Flyer, Tage für Kinder, Impro Theater anbieten, Zeltlager mit organisieren)
- Geländewechsel (Aktuelles, Trimm-Dich-Pfad, Munitionsdepots)
- Regelwerk (im besonderen Magierregelwerk, Berserker mit Nachteil)

Thema 8:
Thomas Fritz bedankt sich bei den Anwesenden und beendet die Vereinssitzung um 23:20 Uhr. Danach folgte ein gemütliches beisammen sein.

_________________
Das Einzige was schlimmer ist, als die Angst allein zu sein...
...ist die Gewissheit es nicht zu sein.
Nach oben Nach unten
 
27.01.2013 - Protokoll der Jahreshauptversammlung
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gamescom 2013
» Aufteilung nach EVS-Abteilungen des Regel-Bedarfs - 2011 - 2012 - 2013 auf Basis Entwurf Regel-Bedarfs-Ermittlungs-Gesetz (RBEG) in BT-Drs. 17/3404 von Rüdiger Böker *
» SGB II Fachliche Hinweise Arbeitsgelegenheiten (AGH) nach § 16d SGB II Stand: April 2012
» Reporterquiz - Bilder
» Auch bei schuldhafter Herbeiführung einer Notlage haben Hartz IV-Empfänger Anspruch auf Übernahme von Mietschulden, insbesondere, wenn die Antragstellerin psychisch krank ist und bereits Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten erhält Das

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Larp in Passau :: Larp Passau e.V. - Der Verein [Öffentlich]-
Gehe zu: